Aus alt mach neu

Vor gut zehn Jahren habe ich mündlich in Zeichnen maturiert. Hierfür galt es ein Bild anzufertigen, über welches wir dann sprechen mussten. Wie wir auf die Idee kamen, worum es geht und welche Technik wir verwendeten. Ich habe es nicht bei einem Bild belassen und habe einen Comic angefertigt. Zu dieser Zeit hatte ich noch keinen Plan von Zeichnen am Pc mithilfe eines Grafikprogrammes, oder von Copics. Also wurde dieser in Bleistift gehalten.

Zehn Jahre später wollte ich diese Seite des Comics gerne erneut ausgraben und mit meinen heutigen Techniken ein weiteres mal zeichnen. Es kann echt spaß machen alte Bilder auszugraben und diese zu erneuern. Man braucht so nicht lange nachdenken, was man zeichnet, sondern nur das vorhandene neumodellieren und verbessern.

Für die Neuversion habe ich die gleiche Technik verwendet, wie bei meinem letzten Comic-Bild. Was mir persönlich beim zeichnen sehr gut gefällt an dieser Technik ist, dass ich den Pinsel auf Speed Size Opacity eingestellt habe. Bei normalen Pinsel-Einstellungen bleibt die Dicke des geführten Striches immer gleich. Bei Speed Size Opacity ändert sich die Dicke je nach Schnelligkeit, mit welcher der Strich geführt wird. DIes bringt viel Dynamik ins Zeichnen und ins Bild und es kann viel ausmachen, wenn der Strich nicht immer die gleiche Dicke hat.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s